Veranstaltung „Politischer Spaziergang“ | 09.10.2017 um 13 Uhr (Stadthagen)

Rückblick

Während des Politischen Mittagsspaziergangs zur Bio-Gemuesegaertnerei Strakerjahn am 09. Oktober 2017 wurde schon auf dem Hinweg mit der Direktkandidatin in Schaumburg Dr. Imke Hennemann-Kreikenbohm über ökologischen Landbau, bäuerliche Landwirtschaft und die Entwicklung des ländlichen Raumes diskutiert.
Im Anschluss an den Spaziergang wurden die Teilnehmer-Innen von den Inhaberinnen der Bio-Gemuesegaertner in Empfang genommen. Nachdem spannende Einblicke in den Betrieb gegeben wurden, konnten viele Fragen gestellt und beantwortet werden. Dabei ergab sich eine angeregte Diskussion zum Thema Landwirtschaft und Öko-Landbau.

Einladung

Veranstaltungstermin: Montag, 09.10.2017, 13:00 Uhr
Treffpunkt: An der Amtspforte in Stadthagen
Ankunft: Hof Strakerjahn ca. 13.45 Uhr

Der politische Mittagsspaziergang startet an der Amtspforte in Stadthagen und führt zur Bio-Gärtnerei Strakerjahn. Auf dem Betrieb bietet uns die Inhaberin Ute Strakerjahn einen kurzen Einblick in den Gemüseanbau nach Bioland-Richtlinien. Dabei sollen nicht nur die Vorteile des ökologischen Landbaus angesprochen werden, sondern auch Probleme und Schwierigkeiten, die sich in der Praxis eines wirtschaftlich zu betreibenden Betriebes ergeben.

Während des Spaziergangs wird die Direktkandidatin von Bündnis 90/Die Grünen Dr. Imke Hennemann-Kreikenbohm (Schaumburg, Wahlkreis 37) zu den Themen rund um den ökologischen Landbau, bäuerliche Landwirtschaft und die Entwicklung des ländlichen Raumes sprechen.

Der Spaziergang wird mit den Besuch der Bio-Gärtnerei ca. 2 Std. dauern. Nach der Besichtigung ist ein gemeinsamer Rückweg geplant.

Wir freuen auf Ihre Teilnahme.

Verwandte Artikel